• Grünwettersbach (1993)

  • Langensteinbach (1997)

  • Ittersbach (2002)

  • Ittersbach (2006)

  • Ittersbach (2013)

Friedrich Nietzsche

„Alles Fertige wird angestaunt, alles Werdende wird unterschätzt.“

Friedrich Nietzschedt. Philosoph (1844 - 1900)
Historie

DEKO-LIGHT startet 1993 als Einzelunternehmen im Esszimmer des heutigen Geschäftsführers Werner Spieß. Die folgenden 2 Jahre ist dieses Home-Office die Anlaufstelle für alle Aktivitäten.

1996 erfolgt die Firmierung zur DEKO-LIGHT Elektronik-Vertriebs GmbH und Oliver Heinzler wird Partner und Prokurist des neuen Unternehmens.

Die nächsten Jahre sind geprägt von stetigem Wachstum, bei dem die Vorjahresziele immer wieder aufs Neue übertroffen werden. Der Grundstein des Erfolges sind die Mitarbeiter, die mit unermüdlichem Einsatz und absoluter Loyalität hinter dem Unternehmen stehen.

Die Entwicklung eigener Produktreihen und innovativer Beleuchtungslösungen ebnen für DEKO-LIGHT den Weg zu einem der führenden Partner für den Fachhandel zu werden und die Marken DEKO-LIGHT und Kapego im Markt zu etablieren.

Der wirtschaftliche Erfolg und das stetige Wachstum machen über die Jahre mehrere Umzüge in immer größere Räumlichkeiten notwendig, bis 2005 der Entschluss zum Bau eines eigenen Gebäudes fällt. Der neue Firmensitz, mit der Anschrift „Auf der Hub 2“, wird im Herbst 2006 fertig gestellt und bezogen.

Der Erfolg reißt nicht ab und 2012 beginnen die Arbeiten am Erweiterungsbau des, an seine Kapazitätsgrenzen stoßenden, Firmensitzes. Im Frühjahr 2013 sind die Arbeiten fertig gestellt und die neuen Büro- und Lagerflächen werden pünktlich zum 20 jährigen Jubiläum bezogen.

Am 20. April 2013 feiert DEKO-LIGHT das 20 jährige Bestehen und die Einweihung des Erweiterungsbaus mit allen Mitarbeitern und deren Familien, mit Freunden und Weggefährten der letzten Jahre.